unsichtbare Objekte

Diashow starten
Panasonic DMC-GH3 | 38mm | ISO 200 | f/3,2 | 0,25s | aufgrund der kurzen Belichtungszeit war kein lichtschluckender ND-Filter notwendig - bei einer längeren Belichtungszeit war kein Cart zu sehen
Panasonic DMC-GH3 | 40mm | ISO 200 | f/3,5 | 0,4s | aufgrund der kurzen Belichtungszeit war kein lichtschluckender ND-Filter notwendig - bei einer längeren Belichtungszeit war kein Cart zu sehen
Krankenwagen
Panasonic DMC-GH3 | 52mm | ISO 200 | f/4 | 3.2s | B+W XS-Pro 810 ND 3.0 MRC nano XS PRO Digital | Stativ
Panasonic DMC-GH3 | 24mm | ISO 200 | f/4,5 | 10s | aufgrund der Dunkelheit war kein lichtschluckender ND-Filter notwendig | Stativ
Panasonic DMC-GH3 | 24mm | ISO 200 | f/4 | 1,6s | aufgrund der Dunkelheit war kein lichtschluckender ND-Filter notwendig | Stativ
Panasonic DMC-GH3 | 24mm | ISO 200 | f/2,8 | 1,3s | aufgrund der Dunkelheit war kein lichtschluckender ND-Filter notwendig | Stativ
Panasonic DMC-GH3 | 24mm | ISO 200 | f/3,2 | 1,3s | aufgrund der Dunkelheit war kein lichtschluckender ND-Filter notwendig | Stativ
Bei dieser Aufnahme mit 1s Belichtungszeit sind die Flügel der Windmühle, im Gegensatz zur folgenden Aufnahme, noch gut zu erkennen.
Panasonic DMC-GH3 | 30mm | ISO 200 | f/9 | 60s | B+W XS-Pro 810 ND 3.0 + ND 1.8 MRC nano XS PRO Digital | Stativ Im Gegensatz zur vorigen Aufnahme ist jetzt nur noch ein Teil der Gitter der Windmühlenflügel zu sehen. Es handelt sich um die Gitterhölzer welche tangetial zum Mittelpunkt angeordnet sind und damit über die Zeit gesehen am meisten zu sehen sind.
Panasonic DMC-GH3 | 70mm | ISO 200 | f/6,3 | 8s | B+W XS-Pro 810 ND 3.0 MRC nano XS PRO Digital | Stativ Von dem durchs Bild gefahrene Sportboot ist nur die Heckwelle zu erkennen.

Tags